Quellen

Die Zeit

  • City: Hamburg
  • Sprache: Deutsch
  • Auflage: 540 000

Die wöchentliche Lektüre der deutschen Intellektuellen, unabhängig und liberal. Die Zeit ist das große Blatt für Nachrichten und politische Analyse. Sie wurde 1946 von den britischen Besatzungsmächten gegründet und gehört heute zur Holtzbrinck-Gruppe, einer der großen deutschen Verlagsgruppen, die in achtzig Ländern vertreten ist. Die Zeit trägt die Signatur ihrer prägenden Führungsgestalten, allen voran Marion Gräfin Dönhoff und Altkanzler Helmut Schmidt, der noch immer als Mitherausgeber wirkt.    

Im Web

Updated: 20. April 2012