Gesellschaft Debatten

Deutschland: Wie werden wir ein schöner Land?

7. Dezember 2010
Presseurop
Die Tageszeitung

Die Tageszeitung, 7. Dezember 2010

Aus „Kein schöner Land“ wird auf der Eins der Tageszeitung heute „Ein schöner Land“, Titel einer Sonderausgabe der Berliner Zeitung zum Thema Migration und Deutschsein. Über 50 Autoren hat das alternative Blatt dazu eingeladen, darunter den grünen Europaabgeordneten Daniel Cohn-Bendit, Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin, die Präsidentin der Vertriebenenstiftung Erika Steinbach oder den Schriftsteller Wladimir Kaminer. Dazu ruft die taz dazu auf, eines der meistkritisierten deutschen Unwörter abzulösen: den Menschen mit Migrationshintergrund.