Gesellschaft Debatten

Malta: Volk soll über Scheidung entscheiden

8. Juli 2010
Presseurop
The Times of Malta

The Times of Malta, 8. Juli 2010

"Das Volk entscheidet über die Ehescheidung, erklärt der Ministerpräsident." Am 7. Juli, berichtet The Times of Malta, hat der nationalistische Abgeordnete Jeffrey Pullicino Orlando einen Gesetzentwurf vor das Parlament gebracht, der Scheidungen in Malta zulässt. Regierungschef Lawrence Gonzi lehnt diesen Vorschlag ab. Er zieht es vor, die Entscheidung den Wählern direkt zu überlassen, – per Volksentscheid oder bei den kommenden Parlamentswahlen, – als heute die 69 Abgeordneten im Parlament über diese Frage abstimmen zu lassen. Malta ist der einzige Staat innerhalb der EU, in dem die Ehescheidung verboten ist.